Karl und Toni Nern

1935

Anfang der Siebziger

Meine Oma wurde als Toni Dern im Juni 1908 in Lollar geboren und heiratete am 5. Mai 1929 den im Dezember 1905 in Kirch-Göns geborenen Zimmermann Karl Nern II..

Ihr beiden Söhne Erwin und Ewald (Bild 1 und 2) starben bereits im Alter von 10 Monaten bzw. 7 Jahren. Obwohl sie unter diesem Verlust sehr litten, verloren sie nie ihren Lebensmut und ihre Zuversicht.

Sie bekamen noch zwei Mädchen, meine Mutter Inge und ihre jüngere Schwester Renate (Bild 3).

Kennzeichnend für meine Großeltern war ihr ausgeprägter Familiensinn, ihre Vorliebe für Hunde (Bild 4) und die Verbundenheit mit der Natur. Kein Sonntag verging ohne einen ausgedehnten Spaziergang (Bild 5) in der näheren Umgebung, wobei der Kirch-Gönser "Schneidwald" (Bild 6) immer wieder Ziel der Wanderungen war.

Mein Großvater starb im September 1976, meine Großmutter wurde 84 Jahre alt und starb im Juli 1992 nach kurzer, aber schwerer Krankheit.

Sie haben ihre letzte Ruhe in einem Familiengrab auf dem Kirch-Gönser Friedhof gefunden.

​

zurück zu Familie

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK